Im Test: Luxus-Reiserad mit USB-Buchse

Das Silk Road von Tout Terrain ist das teuerste Testrad, auf dem ich bislang gesessen habe. Der spezielle Rahmen, an dem der Gepäckträger hinten fest angeschweißt ist, und die Rohloff-Schaltung haben halt ihren Preis (>3000 Euro). Eine weitere Besonderheit ist “The Plug” – die USB-Buchse am Lenker, über die man iPhone oder Navi während der Fahr aufladen kann. So was gibt es als Nachrüstsatz auch von Busch und Müller und Biologic – das Ganze im Steuerrohr zu integrieren, finde ich aber viel besser. Bin gespannt, wie sich das Rad auf einer längeren Tour so macht.